Fassadensanierung

Im Laufe der Zeit sieht die Fassade eines Altbaus aufgrund der einwirkenden Witterungsverhältnisse und auch, je nach Lage des Altbaus, durch die Ablagerung von Schmutz und Staub, nicht mehr sehr ansehnlich aus. Ferner weisen die Fassaden von Altbauten in der Regel eine in Bezug auf den heutigen Standard nur unzureichende Wärmedämmung auf und daher umfasst eine umfangreiche Fassadensanierung zumeist sowohl die optische Neugestaltung als auch die Dämmung der Fassade.

 

Für die optische Sanierung einer Fassade finden sich verschiedene Möglichkeiten.

Im Rahmen einer umfangreichen Fassadensanierung kann sich der Hausbesitzer für viele, unterschiedliche optische Gestaltungsformen entscheiden. Beispielsweise besteht hierbei die Möglichkeit, die Fassade neu verputzen oder mit anschaulichen Klinker-Imitaten versehen zu lassen. Für das neue Verputzen einer Altbaufassade stehen heutzutage bezüglich der Struktur und der Farbe des Putzes nahezu jegliche erdenkliche Möglichkeiten offen und daher kann sich ein kompetenter Fassadenprofi hierbei gänzlich nach den Wünschen des Hausbesitzers richten.